3. Platz beim Hallenturnier in Kelbra

 

Vergangenen Samstag stand das nächste Hallenturnier in Kelbra an.Bei 7 teilnehmenden Mannschaften wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt.Unsere Mannschaft wurde mit 3 Siegen ( gegen Ahlsdorf,Rottleben/Göllingen und Kelbra),2 Unentschieden (gegen Salza und Udersleben) und einer Niederlage (gegen Auleben) Turnier -Dritter mit 11 Punkten und 11:9 Toren.

Gewonnen hat der SV Kelbra das Turnier,mit 5 Siegen und einer Niederlage (gegen unsere LSG).Platz 2 ging an Udersleben,die genau wie wir auch 11 Punkte in der Endabrechnung hatten,aber ein besseres Torverhältnis (12:11) vorwiesen,bzw. ein Tor mehr erzielten.

Kommenden Samstag (19.01. um 14:00 Uhr) nehmen wir an der Vorrunde zur Hallen-Landesmeisterschaft in Sondershausen teil. Dort wird nach Futsal-Regeln und ebenfalls im Modus jeder gegen jeden gespielt.Die Plätze 1 und 2 berechtigen am Ende zur Teilnahme an der Endrunde um die Thüringer Hallen-Landesmeisterschaft in Apolda am 03.02. um 13:00 Uhr.

Teilnehmende Mannschaften sind Bad Langensalza(VL),LSG BW Großwechsungen(LK),Großengottern (LK),Ilfeld(KOL),Worbis(KOL) und Empor Sondershausen(KL).

Landesklasse : Sieg im letzten Hinrundenspiel

LSG BW - Germania Wüstheuterode  3:1 (1:0)

SEPA-LS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 555.8 KB